Essen

Thailands kulinarische Köstlichkeiten

Ich m√∂chte Ihnen hier einen kurzen √úberblick √ľber die verschiedenen ¬†M√∂glichkeiten der Ver¬≠k√∂st¬≠i¬≠gung in Thailand geben. Nat√ľrlich kann man besonders in Bangkok und in den anderen touristischen Ballungszentren in Thailand immer wieder Anbieter von deutschen Essen oder amerikanischen Fast¬≠foodketten finden. Wer es allerdings vorzieht sich damit im Urlaub zu verk√∂stigen begeht einen gro√üen Fehler. Die thail√§ndische K√ľche mit ihren kulinarischen K√∂stlichkeiten ist weltweit bekannt, f√ľr Ihr gutes Essen, welches immer frisch zubereitet wird. Die thail√§ndische Kochkunst benutzt stets frische Zutaten, Gem√ľse, Gew√ľrze und vor allem Chilli. Genau aus diesem Grund ist es ratsam viel¬≠leicht vor dem essen zu fragen ob ein Gericht scharf ist oder nicht. Eine richtige Thaimahlzeit l√§sst den normalen Europ√§er schon l√§ngere Zeit nach Luft ringen wenn er solch eine Chilli sch√§rfe nicht gewohnt ist. Alle Speisen werden aber auch mit weniger sch√§rfe Angeboten bzw. sind oder werden auf den Touri angepasst, so dass auch Sie es genie√üen k√∂nnen. Das ist das eine – dann gibt es aber auch noch das andere, und zwar: Geschm√§cker sind verschiede und so werden auch Sie mit¬† Sicherheit das ein oder andere Sehen was bei uns nicht in den Kochtopf kommt geschweige denn das Sie auch nur daran denken w√ľrden so was zu verspeisen. Es gitb in Bangkok unz√§hlige Restaurants von alle Nation dieser Welt. Ich gehe hier aber nur auf landestypische ein. Nun aber genug der Worte – hier nun meine Tipps rund ums Essen in Bangkok.

 

Seefood Restaurant:

somboonneu

Wer z.B. gut und g√ľnstig Fisch, Krebs, oder Meerestiere in allen Variationen Essen m√∂chte sollte ins Somboon Seafood gehen. Ich gehe dort jedesmal hin wenn ich in Bangkok bin und wurde noch nie entt√§uscht. Super Preis Leistungsverh√§ltnis. Das einzigste Problem ist es dort hin zu kommen, Taxi und TukTuk fahre werden immer versuchen Sie in ein anderes¬† Fischrestaurant zu bringen in dem Sie dann Provision bekommen und Sie am Ende die √úberteuerte Rechnung. Um Ihnen die Suche zu erleichtern werde ich an dieser Stelle eine Google Earth File einf√ľgen der Ihnen den Weg weist.¬† Hier noch die Adresse: 169/7-11 Surawong Rd., Opposite Peugeot Showroom. Wenn Sie dort sind einfach nach folgenden Zeichen ausschau halten. Inzwischen soll es Somboon nun schon¬†5 mal in Bangkok geben – ich kenne aber nur diesen hier.

 

 

 

Sushi Restaurant:

Ganz Bangkok ist √ľbers√§t mit Sushi Restaurants. Eine Vielzahl von Sushi Restaurant befinden sich im MBK Einkaufszentrum sowie auch im Siam Paragon. Als Beispiel will ich hier nur mal das Fuji im MBK nennen. Hier soll der Preis und die Qualit√§t stimmen. In vielen Restaurants laufen auch die frisch zubereiteten Suhis auf dem Flie√üband und man nimmt sich einfach das was einem Gef√§llt. Wichtig ist hier, da√ü ein Restaurant gew√§hlt wird was nicht abseits in einer kleinen Gasse liegt und es sollte auch gut besucht sein.

 

 

Gark√ľchen:

¬†garkuche1Die Gark√ľchen sind meist auf ein paar sich √§hnelnde Gerichte spezialisiert. An der einen gibt es H√ľhnersuppe in allen Variationen, an der anderen gebratenen Reis und Nudelgericht aus dem Wok und wieder der n√§chste Stand bietet alles vom Rind oder Schwein an. Vor den L√§den stehen meist Campingtische mit den typisch thail√§ndischen Plastikhockern auf denen man es sich mehr oder weniger gem√ľtlich machen kann. F√ľr ein paar Bath (meinst weniger als 2 ‚ā¨) bekommen Sie hier sehr leckere Gerichte. Bei den Hygienischen Bedingungen muss man gelegentlich ein Auge zudr√ľcke, ich pers√∂nlich bin aber noch nie vom Essen aus einer Gark√ľche in Thailand krank geworden. Allerdings sollten Sie schon auf ein paar Sachen achten. Wo nicht viele Leute essen, sollten Sie auch nichts essen, wenn Waren schon schlecht aus sehen lasse ich lieber die Finger weg und beim Verzehr von Suppen sollte man darauf achten dass die Br√ľhe kocht in der die Nudeln kurz aufgekocht werden.

 

 

Obst:

obst

Frisches Obst, auf Eis gelagert und in mundgerechte Happen zerteilt bekommen Sie fast in jeder Stra√üe. F√ľr ca. 10 Bath werden hier Ananas, Melonen, Mangos, Bananen und Papaya in kleine Plastikt√ľten gebackt und mit Sticker versehen, so da√ü man das frische Obst direkt beim Bummel durch die Stadt verzehren kann. Ein Genuss f√ľr den Gaumen den Sie sich nicht entgehen lassen d√ľrfen.

 

 

 

 

 

 

 

Frietiertes ………

kafer

¬†Heuschrecken, Kakerlaken, Mehlw√ľrmer, Skorpione, Maden und sonst noch alles so was kreucht und fleucht werden in Thailand, spezielle von der Bev√∂lkerung aus dem Norden als Spezialit√§t angesehen und gerne als proteinhaltiges Knapperzeug verspeist. In Bangkok sieht man vieler Orts, speziell auch in den Touristischen Gebieten,¬†fahrende H√§ndler mit Ihren Karren wo genau das, was so machen Touristen einen schauder √ľber den R√ľcken flie√üen l√§sst angeboten. Durch die Hitze des Fettes in dem die „lecker Tierchen“ raus gebacken werden sind alle Keime abget√∂tet und nur noch die reinen Proteine enthalten. Also los probieren – f√ľr alle mutigen. Heuschrecken schmecken ein wenig nach Nuss…….